Sie befinden sich hier: Termine » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » Regelmäßiges » GNU/Linux-Kurs » Brief an die Erstis   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
fsi:organisation:planungen:linux-kurse:brief [20.09.2006 14:21]
RolandFraedrich Zeitplanung hinzugefügt
fsi:organisation:planungen:linux-kurse:brief [26.09.2017 18:55] (aktuell)
tomabrafix rip: shortlink statt semesterspezifischer link
Zeile 1: Zeile 1:
 +<note important>​Veraltet seit 2011! Vorsicht bei Verwendung!</​note>​
 +
 ====== Brief an die Erstis ====== ====== Brief an die Erstis ======
  
Zeile 5: Zeile 7:
   * Namen und Andressen bekommen wir über Frau Rentsch   * Namen und Andressen bekommen wir über Frau Rentsch
   * Wir sollen einen Text entwerfen, der von Institutsseite noch durch eine generelle Begrüßung ergänzt wird   * Wir sollen einen Text entwerfen, der von Institutsseite noch durch eine generelle Begrüßung ergänzt wird
-  * Um das Ausdrucken und Versenden kümmert sich Frau Rentsch 
   * Die Briefe werden wir in zwei oder drei Wellen versenden um die bisher eingeschrieben Studenten möglichst früh zu erreichen   * Die Briefe werden wir in zwei oder drei Wellen versenden um die bisher eingeschrieben Studenten möglichst früh zu erreichen
-  * Der Brief soll aus einem kurzen Anschreiben bestehen, dem das [[http://fsi.informatik.uni-erlangen.de/​vorkurs/​vorkurs.pdf|Infoblatt]] ​(in überarbeiteter Form!beigelegt ​ist.+  * Der Brief soll aus einem kurzen Anschreiben bestehen, dem der [[#​Infozettel]] beigelegt ist. 
 +  * Der Entwurf (bzwder Link auf diese Seite) wurde am Do (21.) Frau Rentsch geschickt 
 +  * Am Di (26.hat Frau Rentsch bei der Studentenkanzlei um die Adressen der bisherigen Studienanfänger gebeten 
 +  * Frau Rentsch wird sich melden, sobald ihr die Adressen vorliegen und wir sollen uns melden, sobald der Info-Zettel überarbeitet ​ist. 
 +  * Fall Frau Rentsch Hilfe beim Versenden braucht, meldet Sie sich bei uns. 
 +  * Der Brief wurde von Frau Rentsch noch mal etwas abgeändert [[#​Entwurf]]
  
 ===== Planung ===== ===== Planung =====
  
-  * bis zum Donnerstag (21.) mittags Brief entwerfen 
-  * anschließend Frau Rentsch den Entwurf geben 
-  * bis Montag (25.) Info-Zettel überarbeiten (inkl. __engültiger__ Zeitplanung) 
   * Vorschläge der "​Versandtermine":​   * Vorschläge der "​Versandtermine":​
-     ​* ​Mo, 25.09. +     ​* ​so schnell wie möglich (am besten bis 28.09.) 
-     ​* ​Mo, 02.10. +     ​* ​<del> sobald wir die vollständige Adressliste haben (frühestens 06.10.)</​del>​
-     * Mo, 09.10.+
  
 ===== Entwurf ===== ===== Entwurf =====
  
-Sehr geehrte/r Herr/Frau ...,+Sehr geehrte ​Damen und Herren,
  
-(//​Begrüßung//​) z.B.: im Namen des Instituts für Informatik möchte Ich((Absender ​ist der Geschäftsführende Vorstandalso Wosch)) Sie zu Ihrer Studienwahl beglückwünschen und Sie herzlich an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Willkommen heißen.+um Ihnen den Einstieg zu erleichtern,​ bieten wir Ihnen außerhalb ​des regulären Curriculums einen Vorbereitungskurs an. Unser Ziel ist esIhnen die vorhandene Rechner-Infrastruktur vorzustellen und deren Eigenheiten ​zu erläutern. Die Teilnahme wird Ihnen freigestellt,​ aber wärmstens ans Herz gelegt, da die verwendete Arbeitsumgebung von Ihrer bisherigen Erfahrung im Umgang mit Rechnern vermutlich abweicht
  
-Um Ihnen den Einstieg in Ihr Informatikstudium zu erleichtern,​ wird von userer Seite außerhalb des regulären Curriculums ein **Vorbereitungskurs** angeboten. Ziel ist es, unter anderem, Ihnen die vorhandene Rechner-Infrastruktur vorzustellen und deren Eigenheiten zu erläutern. +Die Teilnahme ist für Sie selbstverständlich ​kostenfrei, allerdings sind die verfügbaren Plätze begrenzt. ​Dieses Jahr ist der Kurs ausgerichtet für Hörer der Vorlesung „Algorithmen und Datenstrukturen“ der Studiengänge Informatik, IuK, CE, Lehramt Informatik, Wirtschafts­informatik und alle Nebenfächler wie z. B. Technomathematiker. Des Weiteren wird ein Praktikum für Programmierneulinge vom LS Informatik 2 veranstaltet. ​Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Links:  
-Die Teilnahme ​ist Ihnen freigestellt,​ aber, da die verwendete Arbeitsumgebung vermutlich von Ihrer bisherigen Erfahrung im Umgang mit Rechnern abweicht, wärmstens ans Herz gelegt. +[[http://​fsi.informatik.uni-erlangen.de/​linuxkurs]] 
-Die Teilname ​ist für Sie kostenfrei, allerdings sind die verfügbaren Plätze begrenzt. ​ +und [[http://www2.cs.fau.de/​rip]].
- +
-Nähere Informationen entnehmen Sie bitten dem beigefügten ​[[http://​fsi.informatik.uni-erlangen.de/​vorkurs/vorkurs.pdf| Informationsblatt]].+
  
 Viel Erfolg in Ihrem neuen Lebensabschnitt Viel Erfolg in Ihrem neuen Lebensabschnitt
 +und freundliche Grüße
 +
 +Dr. Christian Brosch ​       ​
 +Department Informatik, Geschäftsführer
 +
 +Fachschaftsinitiative Informatik
 +fsi@informatik.uni-erlangen.de
 +
 +
 +===== Infozettel =====
 +
 +Der aktuelle Infozettel //(Version vom 28.10.)//:
 +  * {{vorkurs.ps|Postscript zum Druck}}
 +  * {{vorkurs.pdf|PDF zum Druck}}((Farben anders))
 +  * {{vorkurs2.pdf|PDF zur Bildschirmansicht}}
 +  * {{vorkurs.sla|Source (Scribus)}}
  
-...