Sie befinden sich hier: index » fsi » mitmachen   (Übersicht)

Mitmachen!

Du hast Interesse daran, bei der FSI mitzuwirken? Hier mal eine kleine FAQ dazu:

Wer kann alles mitmachen?

Natürlich ist jeder eingeladen! Wir können Frischlinge aus dem Grundstudium genauso brauchen wie erfahrene Hasen aus den höheren Semestern – schließlich möchten wir das ganze Studium aktiv mitgestalten.

Was muss ich da alles machen?

Die FSI ist ein Haufen von Leuten, die sich hier und/oder da engagieren wollen, oder sich allgemein für das Studium oder die Uni interessieren.

Du bist also eingeladen, dich einzubringen, wo du es für richtig hältst. Verpflichtungen gibt es nur, wenn du sie dir selbst auferlegst.

Was kann ich alles machen?

Das Wirken der FSI erstreckt sich von der Hochschulpolitik bis zur reinen Kommunikation und Informationsweitergabe unter den Studenten.

Wenn du eine konkrete Idee hast, was du gerne umsetzen würdest, komm damit zu uns. Falls du einfach so gerne aushilfst, es gibt genug zu tun ;-). Du kannst dich aber auch mal hier umschauen, was zur Zeit so in der Mache ist.

Wie kann ich hochschulpolitisch aktiv werden?

In der Hochschulpolitik haben es die Studierenden nicht leicht. Das liegt zum Teil an der gesetzlich ziemlich eingeschränkten Mitbestimmung, zum Teil aber auch schlichtweg daran, dass zu wenige Studenten sich für Hochschulpolitik interessieren oder gar Arbeit und Zeit dafür aufwenden wollen.

Gehörst du zu diesen Selbstauserwählten, ist die FSI die ideale Anlaufstelle für dich, solange dein Wirkungsdrang nicht darauf abziehlt, irgendwelche politischen Parteien innerhalb der Uni zu vertreten. Die FSI Informatik ist zur Zeit auch uniweit ziemlich aktiv.

Muss ich gleich Mitglied werden?

Die Mitgliedschaft gibt es so gesehen eigentlich nur auf dem Papier. Auch ohne bei der FSI voll einzusteigen, kannst du dich daran beteiligen, das Studium angenehmer zu gestalten:

  • viele Bereiche in diesem Wiki sind für jeden editierbar (erst einloggen mit dem Forumsaccount!)
  • viele der Tutoren bei der Erstemester-Einführung sind gar nicht in der FSI aktiv
  • Prüfungsprotokolle kann jeder verfassen oder Klausurangaben an uns weitergeben
  • Die Mailingliste der FSI steht jedem zum Abonnement offen1)

Welche Vorteile habe ich als Mitglied?

Über die FSI bekommst du direkt mit, was an der Uni so alles läuft und wie sie sich weiterentwickelt. Daneben ist die FSI natürlich auch eine gute Anlaufstelle, um Kontakte zu anderen Studenten vor allem aus anderen Semestern zu knüpfen und Erfahrungen im Studium auszutauschen.

Das FSI-Zimmer wird auch gerne mal privat zum Teetrinken oder Lernen genutzt. Dazu gehört aber dann auch, dass man dabei ein Stück zur Verfügung steht, z.B. um Anfragen von Kommilitonen zu beantworten oder mit anzupacken.

Schlussendlich kannst du dich aus der Lethargie der motzenden Masse lösen, die stets fleißig, stets privat über die Rahmenbedingungen des Studiums, den idiotischen Stoff, die unfairen Prüfungen und die Gestapo-Mitarbeiter der Uni daherlamentiert2) – indem du mithilfe der FSI Kritik konstruktiv an der richtigen Adresse anbringst, Probleme durch Taten löst, die Mündigkeit des einzelnen Studenten durch eine organisierte Vorgehensweise stärkst. Deine Kommilitonen werden es dir danken oder auch nicht.

Immer noch Interesse?

Prima! Schau doch einfach mal bei uns vorbei, schreib eine Mail, was auch immer. Siehe Kontakt!

1) bisher per Mail an uns möglich
2) und über das schlechte Mensaessen natürlich, da können aber selbst wir nix dran ändern